Impressum | Lieferungs- und Zahlungsbedingungen 
 
 
        home

Einkaufsgesellschaft Halajot OHG


Zentralregulierung - Beschaffung - Verrechnung -  Serviceleistungen

Mit innovativer Technologie alle Prozesse optimieren

Unsere starke B2B-Plattform für das gesamte Dienstleistungsspektrum:

Das halajot.net zielt auf die Bündelung und Bereitstellung von e-Services.

Die Vorteile:

  • halajot.net optimiert die Prozesse zwischen Industrie und Handel
  • halajot.net schafft Prozesssynergien und klare Wettbewerbsvorteile
  • halajot.net bringt deutliche Kosteneinsparungen

Prozessoptimierung und Sicherheit - über die gesamte Wertschöpfungskette

Unsere EDI-Services bilden die Plattform für einen effizienten Datenaustausch zwischen Handels- und Industriepartner auf nationaler und internationaler Ebene.

Unsere Schwerpunkte im EDI-Prozess sind die Vermittlung, Bündelung, Harmonisierung und Konsolidierung der zahlreichen heterogenen Datenströmen (Formate, Sprachen) zwischen den Partnern zu einer zentralen Schnittstelle für alle Quell- und Zielsysteme.

 

Die elektronische Signatur verhindert Datenmissbrauch und bringt erhebliches Einsparpotenzial für Industriepartner. Zudem ist sie auch für weitere Geschäftsprozesse anwendbar.

Zusammen mit der elektronischen Weitergabe der Abrechnungsunterlagen entfallen aufwändige Teilprozesse wie Sammelrechnungen und manuelle Erfassung.

Unsere Leistungen

Keine Mitgliedschaft erforderlich.

Mit unserer Dienstleistungsbündelung führen wir das Potenzial der Kooperationspartner im Food- und Nonfood-Bereich strategisch zusammen - und verhandeln dieses im Paket an die Industrie-Partner.

Leistungen

In der Zentralregulierung (Zentralregulierungsgeschäft) tritt die HALAJOT-OHG als Einkaufskontor seiner Handelspartner auf und übernimmt die Bezahlung (Regulierung) aller Einkäufe der Handelspartner.

Somit nimmt die HALAJOT-OHG eine Mittlertätigkeit wahr. Bei den Handelspartnern handelt es sich im Wesentlichen um unabhängige Fach-(groß-)händler.

Im Rahmen des Zentralregulierungsgeschäfts bestellen die Handelspartner direkt bei der HALAJOT-OHG und erhalten von dort direkt die bestellten Waren. Alle auf die Handelspartner ausgestellten Rechnungen schicken die Lieferanten zur Abrechnung direkt an die HALAJOT-OHG.      

Somit liegt eine Form des klassischen Streckengeschäfts vor, bei dem nicht nur die Zahlungsregulierung sondern die Bestellungs- und Auftragskoordination von der HALAJOT-OHG übernommen wird.